Teile-Katalog

Er ist aus meiner Sicht eines der wichtigsten Nachschlagewerke neben dem Werkstatt-Handbuch, wenn man an (s)einem Kadett C Hand anlegen möchte, oder es manchmal sogar muss. In diesem über 500 Seiten starken Teile-Katalog findet man wirklich jede einzelne Schraube … und natürlich auch alles Andere. Feinsäuberlich sortiert nach Baugruppen, durchnummeriert bis zum Äußersten. Quasi der Retter in der Not, wenn man eine bestimmte Opel- oder GM-Teilenummer ermitteln will.

Logischerweise werden originale Papierausgaben dieses Schmökers auf dem Teilemarkt hoch gehandelt, selbst wenn diese über 40 Jahre ausschliesslich von schmierigen Mechaniker-Händen durchgeblättert wurden … Und sogar für einen eingescannten Mikrofilm (respektive Microfiche) werden seit einiger Zeit auch schon Scheine gezückt.

Das muss jedoch nicht sein: Denn wer mit Google etwas genauer recherchiert, findet alles notwendige auch „für umme“ im Netz. Und so auch den besagten Teile-Katalog anno Juli 1973.

Link: Direkt-Download auf vk.com (.pdf, 574 Seiten, ca. 31 MB)

Viel Spaß damit!

Hinweis in eigener Sache: Alle Rechte liegen beim Eigentümer, welcher natürlich nicht ich bin. Diese PDF-Datei gehört auch nicht mir, noch liegt sie auf meinem Server. Das nur, falls mir irgendjemand böse Absichten unterstellen möchte ;-)

Werbung

2 Antworten auf “Teile-Katalog”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s