Das wird wohl nichts mehr

Das Jahr 2013 ist vorbei. Ich habe im Herbst meinen Job in Bautzen gekündigt und bin ins 70 Kilometer entfernte Dresden gezogen, von der Provinz in die grosse Stadt.
Nur mein vierrädriger Klotz am Bein, der Kadett, ist zurückgeblieben. Wenn nun nicht noch ein Wunder geschieht, hat es sich mit der Restauration wohl ganz erledigt. Okay, durch den Umstand, dass sich meine Eltern im Sommer getrennt und das gemeinsame Haus verkauft haben, sieht es auf dem Konto nun weitaus rosiger aus, als noch 2010. Das Geld für die Restauration wäre nun da. Aber die Motivation, der nötige Tritt in den Allerwertesten, der fehlt.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s