Von der Traufe in den Regen

Nun besitze ich den Opel schon seit über zwei Jahren. Und es ging im letzten Jahr überhaupt kein Stück weiter. Ich suche schon selbst nach Ausreden, warum das so ist. Eigentlich kein gutes Zeichen. Über die kalte Jahreszeit etwas dran zu machen, war in dieser Bruchbude von Halle sowieso undenkbar, wie in diesem so auch im vorangegangenen Winter. Mit einer Dieselkanone hätte man höchstens zur globalen Erderwärmung beigetragen. Auch wenn es mal etwas mehr geregnet hat, stand da drin alles unter Wasser. Und nachdem ich mich unter anderem wegen diesem Thema auch noch mit dem Vermieter überworfen hatte, habe ich mich lieber nach einer neuen Bleibe umgesehen. Die war glücklicherweise auch schnell gefunden, und das sogar mietfrei.

2012-04-25 18.59.08_b

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s