Alles Gute nachträglich!

Seit wenigen Tagen weiß ich endlich mehr über die Vergangenheit meines Autos. Nach über vier Jahren und einigen Versuchen halte ich nun endlich das Ursprungszertifikat von Opel Classic in den Händen. Als ich 2015 das erste Mal Wind von so einem Zertifikat bekam, wusste ich: Das brauche ich auch! Denn viel ließ sich leider bei …

Werbung

Versöhnliche Töne

Jetzt, wo ich frischgebackener Papa bin, könnte man meinen, ich würde vernünftiger. Oder warum sonst sollte ich mir plötzlich noch eine andere, diesmal seriennahe, Auspuffanlage gekauft haben? Nun, der Grund sind nicht etwa die Vaterfreuden, sondern mein Fracksausen vor der immer näher rückenden Vollabnahme bei der Dekra ...

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins neue Jahr!

So kurz vor knapp verabschiede ich mich nun ebenfalls in die Weihnachtsfeiertage und möchte noch die Gelegenheit nutzen, mich bei euch zu bedanken: ... bei meinen Fans und der mittlerweile internationalen Blog-Leserschaft für den Zuspruch und die Motivation in Form von Likes und Kommentaren. ... bei meinen Schrauber-Kollegen aus den verschiedensten Facebook-"Kadett C"-Gruppen, die mir …

Der neue Maßanzug

Man könnte meinen, dass alte und besonders gepflegte Autos den Staub magisch anziehen. Und ich glaube sogar, dass gelbe C-Kadetten das besonders gut können. Um das heilige Blech in Zukunft besser zu schützen, musste eine standesgemäße Abdeckung her. Fündig geworden bin ich hier, nicht ganz zufällig, bei Kfz-Schutzdecken.de. Dessen Shopbetreiber war mir ja bereits durch …

Filmempfehlung: Beziehungskisten

Schon wieder ist es Dezember geworden und wo bei vielen Kollegen die Schraubersaison erst so richtig anfängt, zwingen mich die Gegebenheiten förmlich zur "Winterpause". Wobei mich das in diesem Jahr weniger schmerzt, als noch 2017 oder 2016, schließlich sollten es nur noch Kleinigkeiten sein, die dann auch noch im Frühjahr erledigt werden können. Damit aber …

Verkleidungskünste

Pünktlich zu Halloween geht's bei mir ganz zufällig auch um Verkleidung im weitesten Sinne. Genauer gesagt um originalgetreue Nachbauten der Fußraumverkleidungen und der Benzinpumpen-Abdeckung im Kofferraum. Im Falle meines Kadetten war leider kein einziges der besagten Teile mehr vorhanden, die man vielleicht noch hätte aufarbeiten können. Und wer mich kennt, der weiß, ohne geht's ja …

Ausgebremst

So schön es auch ist, die ersten Meter bereits aus eigener Kraft zurückzulegen, so sehr Kopfzerbrechen bereiten mir aktuell die Bremsen. Denn noch tritt man mit dem Pedal ins Leere. https://www.youtube.com/watch?v=kYdmwvUw1mM Zu Beginn dieses Bremsen-Kapitels wollte ich die Bremsen ohne fremde Hilfe entlüften. Dazu habe ich mir im Netz ein Bremsenentlüfter-Set á la Eezibleed besorgt. …

Der läuft … Ich glaub, der läuft!

Die allermeisten haben es ja bereits in bewegten Bildern mitverfolgt. Für alle anderen habe ich das Video vom letzten Sonntag noch einmal auf YouTube hochgeladen und damit zugleich meinen dortigen Kanal mit seinem ersten Filmchen eingeweiht. https://www.youtube.com/watch?v=aczLHevUl-c Im letzten Beitrag habe ich noch mit der Einspritzung gehadert. In der Annahme, dass an der L-Jetronic irgendetwas …

Die Zeit läuft, doch er will nicht …

… zumindest noch nicht ¯\_(ツ)_/¯ Hätte der Kadett einen Vergaser würde er wohl schon die ersten Töne von sich geben. Nur hat er ja stattdessen eine Einspritzanlage und eben diese sogenannte L-Jetronic macht mir gerade noch etwas zu schaffen. Doch der Reihe nach. Zunächst einmal war ich im Begriff, meinen Öldruckgeber neu zu verkabeln. Glücklicherweise war …

Repro-Sonnenblenden? Ja, gibt es!

Erstens kommt es zweitens anders und drittens als man viertens denkt. In der letzten Woche sind tatsächlich neue crémèweiße Sonnenblenden für den Kadetten eingetrudelt. Ausnahmsweise mal nicht von einem der "üblichen" Teilehändler ...